Curriculum

Die 8 essentiellen Grundgebiete, welche ein guter Schlagzeuger benötigt.

Die Grundlage für all diese Eigenschaften bildet das Curriculum welches aus 8 Büchern besteht. Zusätzlich zu den Büchern gibt es auch eine DVD-Kollektion welche das Lernen und Üben für die Schüler erleichtert.

Diese Grundgebiete setzten sich zusammen aus:

1A Rhythm Reading Concepts

Dieses Buch umfasst alles was mit Rhythmik zusammenhängt. In diesem Abschnitt lernen wir, woraus sich ein Rhythmus beim Schlagzeug Spiel zusammensetzt.

Was ist ein Rhythmus?

Wie zähle ich richtig?

Welche Trommeln und Becken setze ich ein?

Welche Möglichkeiten gibt es?

1B Time Signature Concepts

In diesem Abschnitt machen wir die Notenwerte und Konzepten für euch begreifbar. Die Anwendungen dieses sehr essentiellen Abschnitts bilden das Grundverständnis für das weitere Spiel wie folgt:

Pyramide der Notenwerte und deren Pausen

Schreibübungen

Leseübungen

Bilden und Erlernen von Kombinationen am Übungspad und am Set in Form von Fill Ins

 

2    Hand Technique

Um Hände und Finger gleichermaßen zu trainieren ist viel Übung erforderlich. Als Drummer ist es heutzutage sehr wichtig Geist und körperliche Fitness in Einklang zu bringen.

In diesem Abschnitt  werden wir uns der Physis und Anatomie der Arme, Hände und Fingern widmen und die Erfordernisse genau anschauen, um gezielte Trainingseffekte erreichen zu können.

Es erfordert sehr viel Disziplin und Ausdauer die Techniken in sich zu vereinen und zum Fließen zu bringen.

Rudiments

Stick Control

Speed & Endurance

 

3    Foot Technique

 

Wie bei der Hand Technique ist es für die Beine und Füße genau so wichtig Schläge technisch richtig auszuführen, also werden wir uns genau so die Anatomie und die richtigen Bewegungsabläufe unter die Lupe nehmen.

 

4    Hand & Foot Combinations

Um Hände und Füße gleichermaßen zu trainieren ist viel Übung erforderlich. Als Drummer ist es heutzutage sehr wichtig Geist und körperliche Fitness in Einklang zu bringen.

Hier werden nicht nur Basic Rudiments von Hand und Fuß oder Doublebass Basics studiert und trainiert, sondern auch mit diversen Independence Übungen, sowie Hand- und Fußkombinationen bis hin zu CAT & MOUSE Excamples eure Technik, Unabhängigkeit und Kreativität gefördert.

5    4-Limb Independence

 

4-Limb Independence beschäftigt sich mit der Unabhängigkeit der Gliedmaßen.

 

Wir aktivieren somit unsere unbewußte Gehirnhälfte, welche im Alltag oft ungenutzt bleibt.

 

Mit gezielten Übungen werden wir das Wissen der vorher gelernten Grundgebieten gut anwenden und zusammenführen.

 

6    Rhythm Pyramid Concepts

 

Mit diesen Übungen werden nach eingehendem Studium nicht nur Hände, Füße und Geist eine Symbiose bilden, sondern es werden dadurch viele neue kreative Phrasing-Ideen in eurem Spiel resultieren.

 

7    Brush Techniques

 

Im letzten Abschnitt beschäftigen wir uns intensiv mit Besentechnik.

 

Besen haben einen weichen, fließenden und leisen Klang und sind in vielen Musikrichtungen individuell einsetzbar.

Hier finden Sie uns:

DRUM STATION
Königstetter Straße 165
3430 Tulln an der Donau

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

+43 650 30 65 2 65